Beiträge

Für Sicherheit in Ebersdorf sorgen!

Der AfD-Direktkandidat Chemnitz, Nico Köhler, hat Polizei und Stadtverwaltung Chemnitz aufgefordert, endlich wieder für Sicherheit in Ebersdorf zu sorgen. „Der Spielplatz an der Huttenstraße in Chemnitz sorgt für Schlagzeilen – aber nicht im positiven Sinne für unsere Kinder, sondern als Kriminalitätsschwerpunkt. Für 14 Straftaten, darunter Körperverletzungen, Widerstand, Bedrohung und sexuelle Belästigung, wurden zehn Tatverdächtige ermittelt, alles Asylbewerber. Weiterlesen

Straftäter sofort abschieben!

Der AfD-Direktkandidat Chemnitz, Nico Köhler, hat angesichts der Vorfälle auf dem Spielplatz Georgstraße gefordert, Sexualstraftäter sofort abschieben. „Der 25-jährige Afghane dokumentierte seine widerlichen Straftaten an zwei Mädchen sogar noch mit Selfies auf seinem Handy Weiterlesen